Hier bist du:   Angebote >>  Stadtplanung | Zähringen Nord

Stadtplanung | Zähringen Nord

Auf der Suche nach Möglichkeiten, in Freiburg dringend benötigte Wohnungen zu bauen, nimmt die Projektgruppe Wohnen (ProWo) im Stadtplanungsamt seit 2017 eine Fläche zwischen Zähringen und Gundelfingen genauer unter die Lupe. Vier Planungsbüros werden bis Herbst 2017 Ideen zu "Zähringen Nord" entwickeln – unter Berücksichtigung von Anregungen aus der Bürgerschaft, von Kindern und von Jugendlichen.

Zwischen Ostern und Pfingsten 2017 schauten wir uns daher gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Jugendtreff Gundelfingen und dem JATZ in Zähringen sowie mit Schülerinnen und Schülern einer 8. Klasse des Droste-Hülshoff-Gymnasiums die infrage kommende Fläche genauer an. Zum Teil ganz direkt mit einer Begehung des Geländes (dabei entstand das Foto oben), zum Teil anhand von Plänen und mit einem Video, das unser FSJler Benni im Planungsgebiet (es erinnert in seiner Form an ein Pizzastück) gedreht hatte.

Auf Plakaten sammelten die Jugendlichen ihre Ideen zur möglichen Gestaltung des kleinen Stadtteils, zu Freiräumen, Grünflächen, Wohnbebauung, Verkehrsanbindung und vielem mehr. Sie checkten das "grüne Dreieck" auf Höhe der Alban-Stolz-Straße und entwarfen individuelle Pläne für eine Stadt, in der sie gerne leben würden. Einige dreht sogar kurze Videos, in denen sie ihre Lieblingsplätze vorstellten und Ideen entwickelten, wie das Planungsgebiet einmal als lebens- und liebenswerter Stadtteil aussehen könnte.

In einer vorläufigen Dokumentation haben wir die Ergebnisse unserer Zusammenarbeit mit den Jugendlichen zusammengestellt und den Planungsbüros mit auf den Weg gegeben. Hier können die verschiedenen Materialien angeschaut werden:

Service-Box


Kontakt

Jugendbildungswerk Freiburg

0761 / 79 19 79 -0