Angebote

Malerei / Zeichnung – Zeit für die Kunst

Berufsorientierend / berufsbegleitend mit Zertifikat

Angebot: 22-074

Anmeldung möglich

11.03.2023 - 09.07.2023

Termine: 10

„Zeit für die Kunst“ ist ein Kompaktangebot, das von März bis Juli 2023 an jeweils einem Wochenende im Monat stattfindet und sowohl berufsbegleitend als auch zur Berufsorientierung und Studienvorbereitung wahrgenommen werden kann. Die künstlerische Ausbildung im Rahmen dieses Kurses bietet eine intensive Auseinandersetzung mit Malerei und Zeichnung. Im Mittelpunkt steht dabei sowohl die Vermittlung von fundierten Grundkenntnissen und Techniken, als auch das Entwickeln einer eigenen Bildsprache.

Ablauf: Der Halbjahreskurs erfolgt in einer kleinen festen Gruppe von 8-10 Teil-nehmer*innen. Damit ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Der Zeitraum umfasst fünf Monate und gliedert sich in 5 Wochenendseminare zu je 12 Unterrichtsstunden.

Zeichnung – Linien in Aktion | 11./12.03.2023
Mit Markern, Buntstiften und anderen Zeichenmaterialien geht es den Objekten an den Kragen. Wir erforschen besondere und alltägliche Gegenstände, schraffieren, kritzeln und setzen uns mit Proportionen und Stofflichkeit auseinander. Die Beschäftigung mit Linie, Fläche, Licht und Schatten gilt als Grundvoraussetzung des bildnerischen Schaffens.

Portrait – Menschenbilder | 22./23.04.2023
Wir nähern uns dem Thema Portrait spielerisch und experimentell. Die Beschäftigung gilt Kopfproportionen, Teilformen des Kopfes in Einzel- und Ensembledarstellungen (Auge, Nase, Mund, Hals …). Individualität, Altersunterschiede und Charakter werden durch Komposition, Farbe und Mal- und Zeichentechnik dargestellt.

Collage und Malerei | 13./14.05.2023
Anhand von kleinen Skizzen, Fotos, Frottagen, Texten, Collagen und inspirierenden Bildmaterialien, werden Bildideen entwickelt, die anschließend großformatig malerisch umgesetzt werden.

Aktzeichnen / Aktmalerei | 17./18.06.2023
Proportion – Bewegung – Raum: mit und ohne Modell widmen wir uns der menschlichen Figur, loten Raumbezüge aus und erfassen Bewegungen. Ausgehend von zeichnerischen Warm-ups und großformatigen Skizzen mit Kohle und Graphit vor dem Modell werden anschließend Zeichnungen ausgearbeitet.

Druckgrafik | 08./09.07.2023
In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit verschiedenen Drucktechniken. Es wird mit Monoprints und Monotypien experimentiert. Wir erproben unterschiedliche Hoch- und Tiefdrucktechniken. Hierbei kommen Druckpresse und Handabreibeverfahren zum Einsatz. Die Welt des Drucks hat immer etwas Unvorhersehbares und Magisches.

Termine / Uhrzeiten:

5 Wochenenden: März 2023 – Juli 2023
Samstag/Sonntag, jeweils 11.00-16.00 Uhr

Alter:

16-20 Jahre

Leitung:

Barbara Ambs und Künstler*innen der Jugendkunstschule

Ort / Raum:

Haus der Jugend, Atelier 1+2, 2. OG

Kosten:

255,- € Teilnahmegebühr + 50,- € Materialgebühr /5 Wochenend-Termine