Hier bist du:   Angebote >>  Neugestaltung des Dreisam-Ufers

Neugestaltung des Dreisam-Ufers

Zwischen Sandfangweg und Ottiliensteg bei der Jugendherberge wird die Dreisam ab Frühjahr 2014 ihr künstlich angelegtes Bett verlassen dürfen.

Dreisam-Begehung mit der 8b der Emil-Thoma Realschule

Mit umfangreichen Erdbewegungen werden die steilen Ufer sanfter ansteigen, so dass sich der Fluss besonders nach Hochwasser ein neues, breiteres Bett suchen kann. Durch diese Neugestaltung des Ufers sollen Biotope entstehen, aber auch Flächen, die den Freiburgern als Naherholungsgebiete zur Verfügung stehen.

Wie Jugendliche sich neu gestaltetes Ufer und Flussbett vorstellen, welche Ideen sie entwickeln und einbringen, das haben wir in einem Beteiligungsprojekt in Erfahrung gebracht. Dazu arbeiteten wir mit SchülerInnen und mehreren LehrerInnen der Emil-Thoma Realschule und des Berthold Gymnasiums zusammen, außerdem mit VertreterInnen des Bürgervereins Oberwiehre-Waldsee und MitarbeiterInnen des für die Arbeiten zuständigen Regierungspräsidiums.

Die insgessamt 105 Jugendlichen konnten sich umfassend über die Hintergründe der Landschaftgestaltung informieren. Gemeinsam schauten sie sich am Dreisam-Ufer um und versuchten, sich einen Eindruck von den anstehenden Veränderungen zu verschaffen. Anschließend erarbeiteten sie in Workshops und Werkstätten konkrete Vorschläge und plastische Modelle zur Ufer-Neugestaltung. Im Rahmen einer zweistündigen Präsentation gaben schließlich Vertreter des Regierungspräsidiums und des Bürgervereins den Jugendlichen ein fachliches Feedback und erläuterten, welche Ideen und Anregungen im Zuge der Landschafts-Arbeiten und direkt nach der Umgestaltung umgesetzt werden können.

Eine ausführliche Dokumentation des Beteiligungsprojekts mit Abbildungen aller 24 dabei entstandenen Modelle sowie mit den Zusammenfassungen aller Workshops-Ergebnisse kann hier nachgelesen werden: 24 Modelle und viele Ideen

Über den aktuellen Stand und den weiteren Fortschritt dieses Projekts informieren wir dich gerne (Kontakt siehe Kasten in der rechten Außenspalte).

Schlagworte: Dreisam, Jugendbeteiligung, beteiligung, Schule, Kooperation, Bürgerverein

Service-Box


Kontakt

Jugendbüro Freiburg

0761 / 79 19 79 -90