Hier bist du:   Angebote >>  Projekte für Kinder 2014

Projekte für Kinder 2014

Kinderrechtekino am 07.12.2014 | 16.12.2014
Am 07.12.2014 veranstaltete das Kinderbüro zusammen mit dem Kommunalen Kino in der Wiehre ein Kinderrechtekino. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen wurde der Film „Auf dem Weg zur Schule“ angeschaut und im Anschluss daran diskutiert. Es wurde überlegt welche Kinderrechte in dem Film verletzt wurden, wie das Recht auf Bildung in Freiburg umgesetzt wird und was die Kinder in Bezug auf das Recht auf Bildung in Freiburg gerne verändert hätten.
Eine detaillierte Beschreibung des Tages: Dokumentation Kinderrechtekino

Kinderbüro und Kinderbeirat bei der Fachtagung "Partizipationskultur in Kitas" | 25.11.2014
Am 25.11.2014 wirkten der Kinderbeirat und das Kinderbüro an der Fachtagung „Partizipationskultur in Kitas“ mit. Der Kinderbeirat und das Kinderbüro sind schon im Voraus in die Planung mit eingebunden worden und gestalteten einen Workshop zum Thema „Kinderrechte in Freiburg aus Sicht des Kinderbüros und des Kinderbeirat“.
In dem Workshop zeigten wir wie Kinderrechte und Beteiligung in Freiburg umgesetzt wird und welche Möglichkeiten es gibt diese aus Kindersicht umzusetzen. Spannend ist zu sehen, dass Beteiligung eine ganz große Nachfrage hat, oftmals aber die Methoden und damit das WIE nicht bekannt sind.

Ergebnisse und Juryentscheidung 24h Lauf für Kinderrechte | 01.10.2014
Am 28./29. Juni feierte der 24hLauf für Kinderrechte in Freiburg sein zehnjähriges Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass kamen auch in diesem Jahr wieder 43 Teams und eine Alleinläuferin zusammen um Spenden für regionale Kinderrechte-Projekte für Kinder und Jugendliche zu sammeln. In 29.951 gelaufenen Runden, also 11.980,4 km wurden somit rund 46.000 € Spendengelder gesammelt.
Das Kinderbüro als Hauptveranstalter des 24hLaufes für Kinderrechte möchte sich bei allen engagierten Läuferinnen und Läufern, Spenderinnen und Spendern sowie vielen Helferinnen und Helfern herzlich bedanken. Ohne diese wertvolle Unterstützung wäre es nicht möglich gewesen, eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen.
Es kann nach 10 Jahren 24hLauf für Kinderrechte mitgeteilt werden, dass wir gemeinsam rund 340.000,- € erlaufen und in rund 300 Kinderrechte-Projekte zu 100% investiert wurden. Dieses stolze Ergebnis darf und gemeinsam mit allen Teams der vergangenen 10 Jahre mit Freude auf diese Leistung zurück blicken lassen.
Die Homepage des 24hLaufes für Kinderrechte: www.24hlauf-freiburg.de
Die Ergebnisliste der gelaufenen Runden und gesammelten Spenden: Ergebnisse 24hLauf 2014
Nachfolgend finden Sie die Ergebnisse der Jurysitzung. Diese beinhaltet die Verteilung der Fördersummen auf die einzelnen Förderprojekte: Ergebnisliste Fördersummen 2014

Weltkindertag am 21. September 2014 | 23.09.2014
Liebe Kinder und Erwachsene, am 21. September 2014 veranstaltete das Kinderbüro in Kooperation mit dem Verein Kinderstadt e.V. den Weltkindertag 2014 im Seepark Freiburg. Die Besucherinnen und Besucher erwartete ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und spannende Kreativ-, Bastel- und Mitmachangebote für Kinder. Hier der Bericht der Badischen Zeitung über den Weltkindertag 2014.

Kick-off des Projektes Spielplatzpaten Freiburg - Ein Projekt des Kinderbüros, des Garten- und Tiefbauamtes und des Spielmobils | 23.04.2014
Das Projekt Spielplatzpaten wurde von der Initiative „Freiburg packt an“ gemeinsam mit dem Kinderbüro und dem Verein Spielmobil ins Leben gerufen. Bei dem Projekt übernehmen freiwillige eine Patenschaft für einen Spielplatz ihrer Wahl und kümmern sich z.B. um die Verwaltung der Spielkiste, die Verschönerung des Spielplatzes und sind an der Veranstaltung von Festen und Aktionen beteiligt. Am 23.04.2014 haben die Kooperationspartner das Projekt, zusammen mit der Bürgermeisterin Frau Stuchlik, auf dem Spielplatz Hurstweg vorgestellt. Die Badische Zeitung berichtete unter dem Titel "Spielspaß aus der Kiste"

offen Anmeldestart: Montag, 16. September 2019

Service-Box


Kontakt

Kinderbüro Freiburg

0761 / 79 19 79 -17